Über mich

1990 in Oldenburg in Holstein geboren, arbeite ich nebenberuflich als gelernter Fotograf in der Metropolregion Hamburg. Meine Ausbildung absolvierte ich im Fotospektrum in Oyten bei Bremen und schloss diese 2014 erfolgreich ab.

Bereits seit 2013 erstelle ich zu verschiedenen Themen Bildbände, welche zum Großteil mit eigenen Fotografien gefüllt sind. Das aktuelle Buch befasst sich mit dem größten Fährhafen Europas, dem Skandinavienkai in Travemünde.

Desweiteren produziere ich mit einem Team von drei Leuten die Webserie Elbdeichschnack, mit der wir unseren Zuschauern den unverwechselbar trockenen norddeutschen Humor zeigen.

Seit dem Frühjahr 2018 bin ich in der Festivalleitung der Buxtinale - Filmfest Buxtehude, ein Filmfest in Nordniedersachsen für Kurzfilme bis 30 Minuten Länge.

 

Lars-Kristian Brandt

 

2018 - heute:
Buxtinale - Filmfest Buxtehude

Festivalleitung
www.buxtinale.de

 

2015 - heute:
Webserie Elbdeichschnack

Regie und Rolle des "Helge Hansen"
www.elbdeichschnack.de

 

2014:
Gesellenbrief als Fotograf

Fotospektrum, Oyten
Wilhelm-Wagenfeld-Schule, Bremen

 

2014:
Buch "Der Skandinavienkai in Travemünde"

Sutton Verlag, Erfurt
ISBN: 978-3-95400-365-5

 

2013:
Buch "50 Jahre Vogelfluglinie"

Medienagentur Czellnik, Fehmarn
ISBN: 978-3-9815376-6-6

 

2013:
Postkarte Bremen

Wilhelm-Wagenfeld-Schule, Bremen
Stadt Bremen